Heeslingen

08.08.2017 / Christa Ahrens im Ruhestand

Die langjährige Spielkreisleiterin und Mitarbeiterin der Gemeinde Heeslingen Christa Ahrens wurde jüngst von Bürgermeister Gerhard Holsten und der stellvertretenden Gemeindedirektorin Irene Körner in den Ruhestand verabschiedet.


Im Rahmen einer Feierstunde würdigte Bürgermeister Gerhard Holsten den über 35 Jahre langen beruflichen Werdegang von Christa Ahrens.
Anfang der 1980er Jahre begann Christa Ahrens mit der Ausbildung zur Spielkreishelferin. Seit 2001 leitete sie den Spielkreis Wiersdorf.
Bürgermeister Gerhard Holsten bedankte sich gemeinsam mit Irene Körner bei Christa Ahrens für die geleistete Arbeit. Sie stellten darüber hinaus gemeinsam fest, dass in all den zurück liegenden Jahren die Anforderungen an die Erzieherinnen in der frühkindlichen Bildung deutlich gestiegen seien.
Als Abschiedsgeschenk überreichten Gerhard Holsten und Irene Körner ein Gedeck Zevener Porzellan und einen Blumenstrauß. Dem Dank mit den besten Wünschen private Zukunft schlossen sich die Kolleginnen des Spielkreises Wiersdorf sowie des zuständigen Fachbereichs im Zevener Rathaus an



zur Druckversion Druckversion anzeigen << zurück