Heeslingen

Sassenholz

Sassenholz, und das seit 1907 zugeordnete Twistenbostel, liegen ca. 6 - 7 km nördlich von Heeslingen. Auch ein kleiner Teil von Vierenhöfen gehört zur ca. 899 ha großen Sassenholzer Gemarkung.
Es leben 186 Einwohner (Stand 31.12.2010) in Sassenholz und Twistenbostel.


Der größte Teil der Gesamtfläche besteht aus Ackerland, Weiden und Wiesen, aber auch ca. 40 ha unkultiviertes Moor (Das "Wittenmoor") zählt dazu.

Sassenholz gehört politisch zur Gemeinde Heeslingen und kirchlich zum Kirchspiel Selsingen (wie dieses zustande kam, ist ein wohlgehütetes Geheimnis). Auch schulisch gehören Sassenholz und Twistenbostel der Börde Heeslingen an.

Die kleine Gemarkung ist überwiegend landwirtschaftlich ausgelegt, aber auch ein paar Gewerbebetriebe sind hier ansässig.

Das Hauptwegenetz ist ca. 9 km lang. Hinzu kommen ca. 6 km Wirtschaftswege.

Der kleine Ort Twistenbostel hebt sich vor allem durch Ruhe und Entspannung mitten in einem schönen Waldgebiet ab, was gerade deshalb dem Fremdenverkehr zuträglich ist.

In Twistenbostel befinden sich seit geraumer Zeit 2 Wochenendgebiete, die in erster Linie von Hamburgern genutzt werden.


Link-Symbol http://sassenholz.jimdo.com/

Internetseite von Sassenholz & Twistenbostel mit Infos und Terminen.



Fotos von Sassenholz und Twistenbostel



zur Druckversion Druckversion anzeigen