Einrichtung eines Sicherheitsdienstes zum Schutz öffentlicher Gebäude und Einrichtungen

Veröffentlicht am: 19.10.2021

Aufgrund der vielen Schadenfälle u. a. durch Vandalismus und mutmaßliche Brandstiftungen an öffentlichen Gebäuden hat die Samtgemeinde Zeven reagiert und einen Vertrag über Wach- und Sicherheitsdienstleistungen für das Stadtgebiet Zeven  mit dem Bewachungsunternehmen GWS Großmann GmbH geschlossen. Die zu bewachenden Objekte wurden im Vorfeld mit dem Polizeikommissariat Zeven abgesprochen. Das beauftragte Unternehmen wird ab sofort eine regelmäßige Kontrolle dieser Liegenschaften durchführen. Dabei handelt es sich nicht nur um Gebäude, sondern auch um  diverse andere Liegenschaften, wie z. B. Spielplätze und Bushaltestellen. Dem Sicherheitsdienst  GWS wurden umfangreiche Befugnisse bei der Durchführung des mobilen Streifendienstes  zugesprochen, damit diese ihren Auftrag erfolgreich versehen kann und damit die Entwicklung von Straftaten an öffentlichen Gebäuden und Einrichtungen spürbar reduziert wird.