Bibliothek weiterhin geschlossen und feiert „Tag des Glücks“

Veröffentlicht am: 25.02.2021

Tag des Glücks_ Copyright Samtgemeinde Zeven© Prisca Vogt, Samtgemeinde Zeven Der Lockdown ist bis zum 01. März2021 verlängert. So bleibt auch weiterhin die Bibliothek der Samtgemeinde Zeven geschlossen. Wie es danach weitergeht, ist leider noch nicht absehbar. Das hält das Team der Bibliothek jedoch nicht davon ab, neue Ideen zu entwickeln und Veranstaltungen zu planen. So ist die Zevener Bibliothek Aktionspartner des Vereins „Zeven wie Zusammenhalt e.V.“ geworden und beteiligt sich mit Ausstellungen am „Tag des Glücks“.  Der „Tag des Glücks“ findet jedes Jahr am 20. März statt. Die Ausstellungen können bei einem Spaziergang entlang der Bibliothek oder virtuell auf den Social Media-Kanälen Facebook und Instagram entdeckt werden.

Wem dabei etwas „Schönes“ aufgefallen ist, meldet sich per E-Mail unter info@bibliothek-zeven.de per WhatsApp oder telefonisch unter 04281-1753 und vereinbart einen Abholtermin im Rahmen des kontaktlosen Ausleihservice. Auch einen Fragebogen zum Thema „Glück“ ist auf diesem Weg erhältlich. Selbstverständlich können nicht nur Glückstipps ausgeliehen werden. Im Medienkatalog Findus kann nach Herzenslust gestöbert werden und die „Onleihe“ Niedersachsen bietet rund 30.000 weitere digitale Medien an.

Foto: Die Vorbereitungen des Bibliothekteams zur Teilnahme an der Ausstellung anlässlich zum „Tag des Glücks“ haben begonnen.