Busse fahren zum Schulbeginn wieder nach normalem Fahrplan

Veröffentlicht am: 07.01.2021

Nach dem Ende der Ferien startet am 11. Januar wieder der Unterricht in den Schulen. Zunächst werden zwar nur wenige Schülerinnen und Schüler Präsenzunterricht haben oder eine Notbetreuung besuchen, doch der Landkreis möchte allen Schülerinnen und Schülern eine verlässliche Beförderung anbieten. Deshalb fahren die Busse die Schulen wieder nach dem gewohnten Fahrplan an. Die zwischenzeitlich beauftragten Verstärkerbusse werden vorerst ausgesetzt, da ein stark verringertes Fahrgastaufkommen zu erwarten ist. Sie kommen aber wieder zum Einsatz, sobald die Busse sich wieder füllen.