One Billon Rising, Linde gepflanzt im Zevener Stadtpark

Veröffentlicht am: 08.06.2021

one_billion_rising© Stadt Zeven Corona bedingt musste dieses Jahr die One Billon Rising Kampagne anders stattfinden. Normalerweise wird auf öffentlichen Plätzen zusammen getanzt. Die Kampagne gehört zu den größten weltweit und ruft zur Beendigung von Gewalt gegen Frauen und Mädchen sowie Gleichberechtigung auf. Wegen der Corona Pandemie ist dies so in diesem Jahr natürlich nicht möglich gewesen. Der Zevener Verein Zeven wie Zusammenhalt e.V. hat dafür gemeinsam mit der Bürgerstiftung der Zevener Volksbank und der Stadt Zeven eine Linde im Stadt park gepflanzt. Gleichzeitig konnte so das diesjährige Motto RISING GARDENS” in, für und mit Mutter Natur aufgegriffen werden. Jüngst trafen sich hierzu im Zevener Stadtpark die Verantwortlichen des Zevener Vereins Zeven wie Zusammenhalt e.V. mit Daniela Behrens, Birgitta Puradiredja, Christine Schwiebert und Elke Prosotowitz, Bürgermeister der Stadt Zeven Norbert Wolf und Stadtdirektor Henning Fricke sowie Uwe Schradick als Vertreter der Bürgerstiftung der Zevener Volksbank. Alle Beteiligten hoffen nun, dass die neue Linde künftig einen Ort für Kommunikation und Respekt kennzeichnet.