Vollsperrung der Straße zwischen Weertzen und Boitzen am 26. und 27. Januar

Veröffentlicht am: 26.01.2024
Am morgigen Freitag, 26. Januar 2024, und am Samstag, 27. Januar 2024, ist für den Durchgangsverkehr die Gemeindestraße zwischen Weertzen und Boitzen voll gesperrt.
Die Sperrung wird notwendig, da im Streckenverlauf Montagearbeiten an den dortigen Hochspannungsleitungen erledigt werden. Radfahrer und Fußgänger können während der Arbeiten das Baufeld ebenfalls nicht passieren. Grundstückeigentümer können jeweils bis zum Baufeld ihre Grundstücke jederzeit erreichen.
Für die kurzzeitige Beeinträchtigungen bittet die Gemeinde sowie die bauausführenden Firmen um Verständnis.