Wegunterhaltungsarbeiten im Freizeitgebiet "Großes Holz" ab 19.12.2020

Veröffentlicht am: 16.10.2020

Im Zevener Freizeit- und Walderholungsgebiet „Großes Holz“ werden in den kommenden Wochen Wegunterhaltungsmaßnahmen durchgeführt. Am 19. Oktober 2020 beginnen die Arbeiten und werden voraussichtlich bis zum 12. Dezember 2020 in jeweils unterschiedlichen Baufeldern andauern. Voraussetzung ist jedoch, dass die jeweilige Witterung die geplanten Arbeiten zulassen.

Bedingt durch die Wegeunterhaltungsarbeiten kommt es zu verkehrlichen Einschränkungen in diesem Bereich. Der Spielplatz „Großes Holz“ ist während der gesamten Bauzeit über die Landesstraße Richtung Tarmstedt jederzeit erreichbar. Das Erreichen der übrigen Bereiche orientiert sich am jeweiligen Baufortschritt. Eine Durchfahrt von bzw. nach Oldendorf wird nicht immer möglich sein. Radfahrer und Fußgänger können die Bauabschnitte jederzeit passieren. Radfahrer werden gebeten, an den Bauabschnitten mit besonderer Aufmerksamkeit vorbeizufahren bzw. abzusteigen und vorbeizuschieben.

Für die Behinderungen während der Bauzeit bitten der Forst, die Stadt Zeven sowie die bauausführenden Firmen um Verständnis.