Erneute Vollsperrung in Gyhum - Kanalschaden

Veröffentlicht am: 22.11.2023
Im Rahmen einer Routineinspektion wurde in der Ortslage Gyhum im Schmutzwasserkanal im Kreuzungsbereich Bergstraße – Königsallee ein beträchtlicher Schaden festgestellt. Die dringenden Instandsetzungsarbeiten erfolgen Anfang der kommenden Woche, den 27. und 28. November 2023. Teile des dortigen Kreuzungsbereichs werden für zwei Tage voll gesperrt und können so nicht passiert werden. Dies betrifft auch die derzeit eingerichteten Umleitungsstrecken von und nach Scheeßel. Eine örtliche Umleitungsstrecke ist eingerichtet. Fußgänger und Radfahrer werden um erhöhte Aufmerksamkeit am Baufeld gebeten. Ortkundige Verkehrsteilnehmer sollten diesem Bereich weiträumig umfahren. Die Samtgemeinde Zeven sowie die ausführenden Unternehmen bitten hierfür um Verständnis, und bemühen sich, den Schaden schnellstmöglich zu beseitigen.